Quickchange 1 - deutsch


Dies ist das weltweit erste Zauberbuch, welches sich diesem Spezialgebiet der Magie intensiv widmet. Seit Erscheinen dieses Buches nahmen Kostümwechel in Magierprogrammen sprunghaft zu und sind aus vielen Wettbewerbsnummern nicht mehr wegzudenken. Das deutschsprachige Buch “Quickchange” wollte anfangs keiner der bekannten deutschen Zauberverlage publizieren und wurde als unveröffentlichtes Manuskript von 2001 bis 2003 unter Fachleuten hoch gehandelt. Nach erfolgloser Verlagssuche erschien es über Nacht im Eigenverlag und wurde auf dem FISM Weltkongress 2003 in Den Haag dem internationalen Markt angeboten. Trotz der Sprachbarriere wurde es in alle 5 Kontinente verkauft und galt unter ausländischen Insidern als Geheimtip. Eine der im Buch veröffentlichten Techniken bezeichneten Fachleute als “Revolution”.Im Herbst 2003 erschien die zweite Auflage exklusiv bei einem deutschen Zauberhändler. Mittlerweile wurde es für den Weltmarkt übersetzt und befindet sich dort als eines der erfolgreichsten Zauberbücher deutschen Ursprungs bereits in zweiter Auflage. Insofern lief das Buch also bereits viermal durch die Druckmaschine. Hier ist das deutsche “ORIGINAL” (2.Auflage):

Dieses Buch über Kostümwechsel - Techniken für Herren weist Einsteigern die Richtung. Die ersten 40 Seiten widmen sich intensiv den verschiedenen Techniken. Der Anwender wird in 22 Sequenzen geschult, Kostümwechsel durchzuführen. Die Kombination einzelner Sequenzen ergibt blitzschnelle Komplett - Kostümwechsel. An 6 Beispielen wird dies erläutert. Im zweiten Teil des Buches geht es um Spezialanfertigungen, Hilfsmittel und Mehrfach-Kostümwechsel. Abschließend wird sogar ein Mehrfach - Kostümwechsel mit 6 Kostümen bei der Vorbereitung und bei der Trickhandlung in 48 Phasenbildern vorgestellt. Mit diesem Buch zeigt der Autor dem “magischen Anwender” aber auch auf, dass die komplizierteste Technik nicht automatisch die schnellste sein muss und räumt mit diesem alten Vorurteil auf.Dem Anwender wird nicht nur die Fähigkeit vermittelt, mit verschiedenen Kleidungsstücken einen blitzschnellen Kostümwechsel durchzuführen - ob Hausmeisterkittel, Smoking oder Frack. Auch das blitzschnelle Wechseln einer Krawatte oder eines Oberhemdes werden erklärt.

REZENSIONEN:

Die Fachzeitschrift “Magie” schreibt in ihrer Ausgabe 3/2004:
…Ein Top-Buch für Einsteiger und Interessierte, bei dem sich schon das Lesen des Vorworts wirklich lohnt!…die Authentizität macht dieses Buch wertvoll…….Warum gab es dieses Buch vor zehn Jahren noch nicht?

Die Fachzeitschrift “Magische Welt” schreibt in ihrer Ausgabe 5/2003 (Oktober):
Ein wichtiges, strukturell gut aufgebautes Buch…… inhaltlich ist es absolut empfehlenswert!

Die Fachzeitschrift “Zauberkunst” schreibt in ihrer Ausgabe 4/2003:
Der Autor schließt mit dieser Neuerscheinung eine Lücke in der Bibliothek magischer Spezialliteratur