Die Lex & Alina Quick Change ShowQuick Change - High Speed Haute Couture Entertainment - internationaler Galashowact

Lex Schoppi & Alina debütierten international im Jahr 2006 als Schlussnummer der Londoner “Best of International Magic”. Sie traten live vor über 40000 Zuschauern auf und waren in mehreren Ländern in TV-Sendungen - u.a. in der Eurovision. Die Geschwindigkeit und Präzision sind ein Markenzeichen und Passion. 2012 war das Künstlerduo in den USA auf dem Cover der Fachzeitschrift The Linking Ring, herausgegeben von der weltweiten Organisation "International Brotherhood of Magicians". Die internationale Fachpresse betitelte sie mehrfach als “one of the worlds leading quick change act”. Die beiden Meister ihres Fachs beherrschen die Kunst, sich blitzschnell komplett umzuziehen, mehrfach hintereinander und so unglaublich schnell, dass an Filmschnitt grenzt. Als einzige Frau der Welt beherrscht Alina den Kostümwechsel im gefesselten Zustand. ... alles über Lex & Alina

Lex Schoppi - Quick Change Coach & ConsultantDesigner for Special Effects - FX-Kostümwerkstatt für Magier

Lex Schoppi's Passion sind Quick Change Inszenierungen. Vielfach beriet er Theater- ,TV- und Showproduktionen. Mit seiner eigenen Show trat er in vielen Ländern der Welt auf und bekam viele Auszeichnungen. Seine mehrsprachichgen Fachbücher gelten als Geheimtip unter professionellen Kostümschaffenden, für die er auch als Seminarleiter tätig ist. Wenn es um Quick Change geht, ist Lex Schoppi als Coach und Consultant mit seiner eigenen Spezialkostümwerkstatt eine gute Adresse. ... Infos zu Lex Schoppi

INFOSDownload Broschüre

Lex Schoppi Fachbücherder Fachautor für FX-Kostüme

anzqcb3.jpg
Seit mehr als einem Jahrzehnt ist Lex Schoppi als Fachautor aktiv. Seine Bücher gelten global als Geheimtip unter professionellen Kostümschaffenden, für die er als Seminarleiter tätig ist.

Spezialist für FX-KostümeArtist Coach Lex Schoppi

coachstart.jpg
Als Experte für FX-Showkostüme und magische Effekte ist Lex Schoppi als Coach und Consultant tätig. In unserer Ideenschmiede entstehen kreative Lösungen für eigentliche Unmöglichkeiten.

Cartoons und IllustrationenLex Schoppi Cartoon

startseitecartoons.jpg
Lex Schoppi karikiert die Künstlerszene. Mit einem Augenzwinkern werden Marotten und Eigenarten der Personen überzeichnet und manchmal auch Vereinsmeierei auf’s Korn genommen.

+++ LATEST NEWS +++Aktuelles von Lex Schoppi ...

Rottenburger Keim Gala 2016

showbyfabianamann.jpg

Nach kreativer Schaffenspause traten wir für ein öffentliches Event auf. In der Stadt Rottenburg findet alljährlich ein Gauklerfestival statt. Seit 5 Jahren wird dieses Festival von einer zweitägigen Varietégala eingeläutet. Organisiert wird diese Gala von den beiden Illusionisten Marc & Alex. Es war uns eine ganz große Freude, unser 10-jähriges Bestehen fast auf den Tag [...]

Plagiate in der Zauberszene

thankyouverymuch.jpg

Ich schmunzele über chinesische Ideendiebe, die auch meine Produkte bis hin zur Nutzlosigkeit verunstalten. Dass nun auch von einheimischen Künstlern dreist abgeschrieben wird, amüsiert mich umso mehr. Jüngst erschien das dritte Buch eines von mir hoch angesehenen Künstlerduos. In diesem Buch werden Techniken als bahnbrechende Neuerfindung propagiert, dazu gab es sogar ein FISM Seminar bei Walter Rolfo. Leider findet sich in dem besagten neuen Buch kein Credit, denn die Techniken wurden von mir abgeschrieben. Wenn es mein Wirken in dieser Branche so weit gebracht hat, dass es von den Besten zur eigenen Profilierung kopiert oder adaptiert werden muss, dann kann ich mich zukünftig ganz beruhigt und dezent zurückziehen, um diesem Treiben entspannt zuzusehen. Vielen herzlichen Dank für diese kollegiale Ehrenbezeigung mit FISM Zertifikat.

10 Jahre QUICK CHANGE Bücher

quickchangebooks1912-2015.jpg

In der heutigen Zeit wagen es nur noch wenige Künstler, gute Bücher in herausragender Qualität zu publizieren. Das jüngste Buch über Quick Change erschien gerade in der Schweiz von den amtierenden Weltrekordhaltern Nathalie & Eli, herausgegeben von Retonio’s Dreamfactory. Die beiden Weltmeisterinnen küren in einer Topliste die best gekleideten Quick Change Acts der Welt, wo wir (Lex & Alina) gleich nach Sos & Victoria und David & Dania erscheinen, was uns sehr schmeichelt. Es ist auch erstaunlich, wie viele Autoren mir nachzogen und ihre Ideen in Büchern veröffentlichten. (DVDs und Wire-O Heftchen lasse ich einmal außen vor) Die Liste der publizierten Bücher der letzten 10 Jahre ist noch überschaubar, jedoch das in ihnen veröffentlichte Material eine derart große Schatztruhe, für die meine Generation noch ein Vermögen investiert hätte.

Lex Schoppi leitet Symposium für Kostümschaffende

foto5.jpg

Lex Schoppi FX Kostüme auf der Leitmesse Prolight + Sound 2015 in Frankfurt am Main. Die Gesellschaft der Theater Kostümschaffenden lud in der Cosmopolitan Lounge zu einem exklusiven Fachgruppentreffen herausragender Gewandmeister Deutschlands, zumeist Leiterinnen oder Leitern von Kostümabteilungen deutschsprachiger Theater- und Opernhäuser. Seminarleiter des 3-stündigen Symposiums war Lex Schoppi.

Quick Change Seminar

alina.jpg

Exklusiv für die Kongressteilnehmer hielten Lex & Alina am Sonntag auf dem Zauberkongress des MZ Gera in Wurzbach am Rennsteig für Frühaufsteher ein Seminar über ihre Kunst des blitzschnellen Kostüm-Wechselns - Quick Change. Vorgestellt wurden verschiedene Kleidungen, welche an einem freiwilligen Seminarteilnehmer praktisch demonstriert wurden. Hierbei ging es auch um die Frage aller Fragen: “Wie passt eine Hose immer?” oder “Wie lässt man (Mann) auf der Bühne seinen Bauch verschwinden?”. >Komfortable Auftrittskleidung für den Alltagsmagier.

Bayreuth und seine Festspiele

bayreuth2.jpg

Als technischer Berater für kniffelige FX-Kostüme ist Lex Schoppi FX-Kostüme in dieser Saison für die Bayreuther Festspiele tätig. Richard Wagner war noch nie mein Lieblingskomponist. Während meiner Ausbildung an der Konzertquerflöte litt ich in meiner Jugend unter seiner schweren Kost. Aber das Leben schreibt manchmal die schönsten Geschichten und so kam ich in den Genuss, oder besser gesagt zu der Ehre, das Festspielhaus auf dem grünen Hügel von innen zu sehen und seine geheimsten Gemächer kennen zu lernen.