Liu Chien

[Not a valid template]

Ich nenne diese Zeichnung
Mister Miracle„.

Hier im Bild der derzeit berühmteste Zauberkünstler der Welt. Milliarden Zuschauer sahen ihn in mehreren TV Specials life. Im Sommer 2011 ihn lud Luis de Matos in seinen privaten Eliteclub ein. Die EMC (Essential Magic Conference) ist ein jährliches Treffen im Internet TV von wichtigen berühmten Zauberern. Also Zauberern, die Luis de Matos für wichtig und berühmt hält; oftmals auch immer die gleichen. So saßen dort 33 Zauberer vor den Kameras, schauten sich gegenseitig beim Zaubern zu und redeten viel. Manche haben nur geredet. Einer hat sogar einen Film von seiner Vorführung gezeigt. Das war, also würde man einen Kinofilm sehen, in dessen Handlung die Darsteller, ebenfalls im Kino sitzend, sich einen Kinofilm ansehen. Ganz großes Kino. Applaus, Applaus!

Liu Chien wurde auch dorthin eingeladen und zeigte seine ACAAN Routine. Diese führte er ohne Hände und eingesperrt in einer Abgrenzung vor. Man konnte hören, wie die Kinnladen von 32 Zauberern auf die Tische plautzten. Während dieser Routine im TV Millarden Zuschauer zujubelten, fanden die allerbesten Superzauberer diese Routine bei der EMC ganz nett. Ich fand sie besser und habe sie hiermit gezeichnet. Liu Chien auf der EMC bei seiner ACAAN Routine.

Dieser Cartoon erschien für die / in der Fachzeitschrift Magische Welt 4/2011 . Dort ist er seitenfüllend zum Ausschneiden abgedruckt. Sie finden in der Zeitschrift ein hochinteressantes Interview mit ihm und natürlich vieles mehr.