Lex Schoppi leitet Symposium für Kostümschaffende

foto5.jpg

Vom 15.-18.04.2015 fand in Frankfurt am Main die Leitmesse für Veranstaltungstechnik “Prolight + Sound″ statt. Eine der Messehallen widmete sich der Film- und Theatertechnik. Hier fand die Jahrestagung der GTKOS statt, der Gesellschaft der Theater Kostümschaffenden. Auf dieser Fachveranstaltung kam es in der Cosmopolitan Lounge zu einem exklusiven Fachgruppentreffen herausragender Gewandmeister Deutschlands, zumeist Leiterinnen oder Leitern von Kostümabteilungen deutschsprachiger Theater- und Opernhäuser. Seminarleiter des 3-stündigen Symposiums war Lex Schoppi.

Lex Schoppi betreibt eine Werkstatt für FX-Spezialkostüme. Seine Arbeit für die Bayreuther Wagner-Festspiele bewog den GTKOS - Verband, ihn in diesem Jahr als Seminarleiter zu nominieren. Mit seiner Werkstatt arbeitet er nicht nur für Zauberer und Artisten, sondern realisiert auch Unmöglichkeiten, an denen sich Gewandmeister den Kopf zerbrachen. Als Coach und Consultant ist er international unterwegs.

Die GTKOS ist eine Plattform für alle Berufe im Kostümbereich bei Filmstudios, Theatern, Opern und Veranstaltungshäusern im deutschsprachigen Raum.