Exponat für Moskauer Museum

Ivan Alina Lex

FISM Grand Prix Weltmeister Ivan Necheporenko aus Moskau traf Lex & Alina. Die Künstler lernten sich bereits in Italien bei einem gemeinsamen Auftritt kennen und verstanden sich prompt, denn wenn Russen Deutsch verstehen und Deutsche Russisch verstehen, kommt man fast ohne Englisch aus ;-).
Ivan Necheporenko betreibt aus Liebe zur Kunst in seiner Heimatstadt Moskau ein kleines Museum für Zauberkunst. Er kommt sehr viel herum in der weiten Welt und so ist er ständig auf der Suche nach seltenen Exponaten. Als FX-Spezialist für Bühnenkostüme und Chronist der Verwandlungskunst sammelt Lex Schoppi natürlich auch alle möglichen Reliquien. Neben Fachartikeln über die Entstehung der Verwandlungskunst schrieb er auch Bücher. Ein besonderes Exponat aus seiner Vitrine steht nun in Ivan’s Museum in Moskau.