Helene Fischer DVD erschienen

hfdvd.jpg

Niemals zuvor schaffte es eine Schlager-DVD so schnell in die Top Ten der deutschen Verkaufscharts. Lex Schoppi war Helene’s Coach und trainierte ihre blitzschnellen Kostümwechsel, die in Kapitel 21 der DVD zu bestaunen sind. Helene Fischer ist nicht irgendein Shootingstar der Schlagerszene, diese junge Künstlerin kann verdammt gut singen und hat obendrein noch ein unglaubliches Repertoir. Mit drei Mal Gold und einmal Platin für ihre Soloalben, unzähligen Medien-Awards und einer Heerschar von Fans, beendete sie im Januar 2008 ihre erste Solotournee durch ausverkaufte Hallen in ganz Deutschland. Bei einem der vielen Zusatzkonzerte wurde Helene Fischers erste live DVD aufgezeichnet. Neben dem kompletten Konzert mit Special Guest Matthias Sagorski, bekommen ihre Fans in eine Dokumentation auch Einblicke in das Tourleben. Ein Muss für alle Fans.

Alle Informationen zur Live DVD finden Sie hier hier. Smago schrieb: “Selten zuvor hat es wohl so viele Kostümwechsel innerhalb einer Show gegeben! …weibliche Zuschauer müssen Männer speziell bei einigen von Helenes Kostümwechseln ganz schön in Zaum halten”.

Hier geht’s zur offiziellen Webseite von Helene Fischer

Helenes High Tech Kostüme:

Von einer Film- und TV-Kostümschneiderei wurde die maßangefertigte Garderobe nach Lex Schoppi’s Vorgaben gefertigt, die er im Anschluss mit seiner neuen bislang unveröffentlichten Spezialtechnik ausstattete. Im Anschluss daran begann das Training der Sängerin. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Wechsel auch einmal während des Gesanges vorgenommen werden müssen, zum Beispiel in einer TV Sendung, konnten
klassische in Magierkreisen bekannte Techniken nicht eingesetzt werden. Eigens für die Sängerin entwickelte Lex eine neuartige nicht hörbare Technik, die das Weitersingen oder zumindest Trages eines Mikrofons ermöglicht. Somit wurde der Sekundenschnelle Kostümwechsel nicht nur blitzschnell, sondern auch flüsterleise.