Blitzverwandlung in London

London

Lex+Alina fühlten sich bei ihrem Auftritt auf der königlichen Insel sehr geehrt. Nicht nur die Atmosphäre vor und hinter der Bühne war fantastisch, die beiden Deutschen wurden als spektakuläre Schlussnummer der “International Stars of Magic & Variéte” Show im Shaw Theatre London verpflichtet. Die Shows finden jährlich im Rahmen der “International Magic Convention” mit der Reputation statt, das Beste der Magie unter einem Dach zu vereinen und waren hochkarätig besetzt mit Tina Lenert (USA), Mike Caveney (USA), Raymond Crowe (Australien), Tony Chapek (USA), FISM Preisträger David Sousa (Portugal), TJ -Wheels (Jounglage), David Regal (USA) und Lex + Alina.

Beide Vorstellungen im großen Shaw Theatre waren restlos ausverkauft. Vor insgesamt 1000 begeisterten Zuschauern, darunter das “who is who” englischer Magier, setzten Lex+Alina mit ihrem ungewöhnlichen Quick Change Act einen würdigen Abschluss der beiden Showgalas. Die beiden verwandelten unter unmöglichen Bedingungen 10 atemberaubende Abendgarderoben vom Diva- bis zum Matrixstil. Ihre unglaubliche Fesselillusion, bei der Alina ihr Kleid unter Fesseln Sekundenschnell wechselte war das Gesprächsthema. Die Kommentare der Organisatoren und prominenten Gäste reichten von “very good job” über “incredible” oder “really haute Couture on stage” bis hin zu “one of the best Quick Change acts”.

Nach mehreren Auftritten in halb Europa war es Lex+Alina eine große Ehre, deutsche Top-Zauberkunst auf diesem englischen Zauberkongress wieder einmal vertreten zu dürfen. Im vergangenen Jahrzehnt durften in dieser Best of Show 4 deutsche Topacts (Magie) auftreten, die letzten vor 7 Jahren (2001). Die renommierte internationale Fachzeitschrift “Simsalabim” schrieb nach diesem Auftritt. “Lex und Alina haben einen der Besten Quick-Change Act’s der Welt”.

Das mittlerweile mehrfach ausgezeichnete Illusionistenduo ist in Deutschland als “Künstler des Jahres 2008″ für das “Goldene Künstlermagazin” nominiert, eine Auszeichnung, die zuvor David Copperfield, Siegfried & Roy und einige andere Weltklasse Magier erhielten.